Rahmenleiste für Sichtschutz- und LamellenZäune

Rahmenleiste 4x7x45 cm - 90° Grad quadratisch - kdi

Variantenauswahl

Länge:

B_arrow_blue_r

Form:

B_arrow_blue_r

Imprägnierung:

B_arrow_blue_r
Eck - Rahmenleiste kesseldruckimprägniert für Rahmen - und Lamellenzäune
Preis pro Stück
1,99 €
inklusive 19% MwSt.
summiert Artikelpreise und erstellt Angebote
Artikel-Nr.: hrp111
 

Beschreibung

Rahmenleiste für Sichtschutz- und Lamellenzaun: Stärke 4cm x Höhe 7cm - Kiefer in Trockenanlagen auf 15-20% getrocknet.
Die Rahmenleisten sind natürlich auch aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz hergestellt, oben 45° Grad ( genau wie die Lamellen ) abgeschrägt oder ganz normal quadratisch (also 90° Grad im rechten Winkel), von unten mit einer ca. 3x2cm tiefen Nut ( zur Lamellenaufnahme ) versehen und glatt gehobelt.

Die Rahmenleiste ist sehr vielseitig Einsetzbar:

- senkrecht an normale Pfosten (ohne Nut) verschraubt = Aufnahme der Lamellen

- seitliche Rahmenleiste für „normale“ Sichtschutzelemente
- Stabiler Rahmen für Tür und Tor
- Lamellenverstärkung für die Tür- und Tor-Beschläge
- Ermöglicht schräge Sichtschutzzaunfelder auch mit Zierelementen
- Kompensierung der Höhendifferenz zwischen Zaunfeldern mit und ohne Zierelementen
- Ermöglicht den Abgang vom Pfosten nicht nur bei 180° und 90° Grad
- Stabiler Zaunabschluss oder Handlauf

Die quadratische Rahmenleiste kann an vorhandene glatte Pfosten ( z.B. eines Carports ) geschraubt werden. In die Nut dieser Rahmenleiste können jetzt die Lamellen gesteckt werden.
Entwickelt wurde die Rahmenleiste um den Rahmen für Tür und Tor zu bilden, in dem die Lamellen fest sitzen. Es sind nur Lamellen, Rahmenleisten und Schrauben ( ev. Zierelemente ) für eine stabile Tür oder ein stabiles Tor zum denkbar einfachen Selbstaufbau in allen gewünschten Höhen und Breiten möglich.
Zwischen den Lamellen gesteckt ist die Rahmenleiste die verstärkte Lamelle an dem die Ladenbänder des Tor- oder Tür-Beschlages verschraubt werden können.

Für schräge Sichtschutz- oder Lamellenzäune mit Zierelementen ist die Rahmenleiste unter dem Zierelement zur Stabilisierung unerlässlich.

Unter geraden Zierelementen kompensiert die Rahmenleiste die Höhendifferenz zur nächsten vollen Lamellenhöhe.

Senkrecht in die Nut der Pfosten verschraubt, lassen sich alle Winkel zwischen 0 und 90° Grad realisieren ( z.Bsp. für 45° Grad Winkel im Zaun - oder Kurvenradien, die aus mehreren Teilstücken bestehen )

Die Rahmenleiste kann auch die Abschlussleiste der Sichtschutz- oder Lamellenzäune ersetzen. ( der obere stabile Abschluss oder Handlauf des Zaunes )

Die Rahmenleisten werden mit der Nut einfach über die Lamellen oder Zierelemente gesteckt und können von oben oder unten blind verschraubt werden.

Die Variations- und Gestaltungsmöglichkeiten sind mit diesem Zaunsystem jetzt Grenzenlos!